Die extreme Wassernot in der Spree ist vorbei. Nach bis zu 170 Litern Regen in drei Tagen ist der Wasserhaushalt im mittlere Spreegebiet wieder im Lot. Die Hauptspree und die Nebenarme des Flusses haben nach den ergiebigen Niederschlägen einen normalen Abfluss erreicht. Das bestätigt Frauke Zelt, ...