Die Dampflok Graf Arnim ist ihr ganzes Leben lang ein echtes Arbeitstier. Als solches tritt die Zugmaschine im Jahr 1895 ihren Dienst bei der Muskauer Waldeisenbahn an. Nach Cottbus versetzt wird sie im Jahr 1969, weil sie nicht mehr für den schweren Arbeitsdienst taugt und ihre Strecke eingestellt...