Es tut sich etwas auf dem Gelände rund um das alte Bahnwerk in Cottbus. Seit Wochen sind es vor allem Motorsägen, die auf dem Areal zwischen dem Cottbuser Hauptbahnhof und der Wilhelm-Külz-Straße Platz schaffen sollen für Neues. Außer den grünen Amphibien-Zäunen ist aber bisher noch nicht vi...