Im Seniorenwohnheim „Christinenhof“ in Burg (Spree-Neiße) hat es einen heftigen Corona-Ausbruch gegeben. 53 Bewohner seien positiv auf das Corona-Virus getestet worden, sagte Einrichtungsleiter Tony Montan am Dienstag. Die letzten zwei Bewohner ohne Infektion sollten noch im Laufe des Tages in eine andere Einrichtung verlegt werden. Weil inzwischen auch ein Großteil der fast 50 Pflegemitarbeiter erkrankt sei, habe zudem die Versorgung ...