Der ehemalige Braunkohletagebau Cottbus-Nord wird mit Wasser aufgefüllt und soll als Cottbuser Ostsee ein Touristenmagnet und zweites Zentrum der Stadt Cottbus werden. Doch die Flutung muss immer wieder ausgesetzt werden, weil im Sommer zu wenig Wasser die Spree entlangfließt. Innerhalb der letzte...