Eine Seewasserwärmepumpe kann technisch schon in etwa drei Jahren gut 40 Prozent des Wärmebedarfes der Stadt Cottbus decken. Mit 40 Millionen Euro beziffern die Stadtwerke Cottbus, die das grüne Vorhaben gemeinsam mit der Lausitz Energie Aktiengesellschaft (Leag) als See-Eigentümerin umsetzen wo...