(red/pk) Grünenchef Robert Habeck kommt Montag nach Cottbus ins Alte Stadthaus am Altmarkt zu einer öffentlichen Bürgerversammlung. Darüber informiert die Partei. Dabei haben auch die Lausitzer und Brandenburger Grünen Fragen an ihren Chef. Dabei werde es um die längerfristige Unterstützung bei der Sanierung ehemaliger Bergbaugebiete gehen, die aktuellen Auswirkungen der Klimakrise, die Umsetzung der Empfehlungen der Kohlekommission auf Bundesebene und die anstehenden Aufgaben für den Strukturwandel.

Bürgerversammlung mit Grünenchef Robert Habeck am Montag, 5. August, um 18 Uhr im Alten Stadthaus.
Um Anmeldung unter per E-Mail kontakt@heide-schinowsky.de wird gebeten.