Das Staatstheater Cottbus sagt ab sofort in Absprache mit der Stadt Cottbus als Vorsichtsmaßnahme im Zusammenhang mit dem Coronavirus die Veranstaltungen in allen Spielstätten (Großes Haus, Kammerbühne, Theaterscheune, Probenzentrum) bis auf Weiteres ab. Dies betrifft auch die heute in der Kammerbühne geplante Premiere „Der Mörtel der Nation“.

Der Besucherservice ist weiterhin geöffnet und erreichbar von Montag bis Samstag 11-14 Uhr sowie Dienstag bis Freitag 11-18 Uhr, Tickettelefon 0355/ 78 24 242.

Das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst an den Standorten Cottbus und Frankfurt (Oder) ist ab sofort bis auf Weiteres geschlossen.

Die aktuellen Informationen zum Thema Corona in der Lausitz gibt es hier.

Die Veranstaltungsabsagen wegen des Coronavirus gibt es gebündelt für die Region hier.

Fragen und Antworten rund um das Thema Corona gibt es hier.