Die Coronazahlen in Cottbus und Spree-Neiße steigen wieder an, deutlich stärker als im vergangenen Herbst. Der hohe Krankenstand unter den Beschäftigten macht sich in Unternehmen, Schulen sowie Kitas bereits bemerkbar. Experten zufolge droht möglicherweise auch eine besonders schwere Grippewelle...