Die Lausitzer Grundschulen sind wieder offen. Mit halbierten Klassen im Wechselunterricht. Das freut die Kinder. Denn nach wochenlanger Corona-Zwangspause treffen sie Schulfreunde wieder. Und mit dem Lehrer vor der Nase kehrt ein Stück Normalität in den Alltag zurück.
„Die Kinder sind froh, nach sieben Wochen wieder in der Schule zu sein. Sie haben ihre Freunde und sozialen Kontakte vermisst“, bestätigt Carola Barufka, Leiterin der Schiebe...