Nicht nur mit Büchern, sondern auch Gesellschaftsspielen kennt sich Ina Grondke bestens aus. Die Leiterin der Kolkwitzer Bibliothek steht vor einem mit Büchern aufgefüllten Regal. Hier stehen sonst die Gesellschaftsspiele. Doch die Nachfrage danach ist seit Weihnachten sprunghaft angestiegen und hält auch weiter an. Vor allem Familien mit Kindern suchen nach kreativen Ideen, um die Zeit der Corona-Beschränkungen überbrücken zu können.
„A...