Selbst das fieseste Novemberwetter kann die Menschen nicht abschrecken. Bei Temperaturen zwischen einem und drei Grad Celsius und Sprühregen stehen sie an – bereits Stunden bevor die beiden Cottbuser Impfstellen ihre Arbeit aufnehmen. Nicht alle Menschen bekommen an dem Tag den ersehnten Pieks ge...