Knapp 50 Mitarbeiter vom ambulanten Betreuungsdienst „Warmes Herz“ helfen Menschen mit Pflegestufe, die meist älter als 80 Jahre sind, in Cottbus, Dresden, Kamenz, Lübben und Spremberg bei der Hausarbeit. Sie putzen Fenster, wischen Staub, gehen einkaufen. Die Gefahr, dass ein Mitarbeiter das