Cottbus - Ein Blechschaden in Höhe von rund 1000 Euro war das Resultat eines Zusammenstoßes am frühen Sonntagnachmittag in der Kauperstraße. Es wurde niemand verletzt. Die Autos blieben fahrbereit.

Cottbus - In der Universitätsstraße stießen am frühen Montagmorgen ein Kleinwagen und ein Pkw bei einem Auffahrunfall zusammen. An den weiter fahrtüchtigen Autos entstand ein Schaden von mindestens 1300 Euro.

Cottbus - Kurz vor Mitternacht versuchten Einbrecher am Sonntag, gewaltsam in eine gewerbliche Einrichtung in Sandow einzudringen. Sie hebelten an diversen Türen und verursachten so Sachschäden in bisher nicht konkret bekannter Höhe. Vom Tatort flohen drei Unbekannte. Kriminaltechniker sicherten vor Ort zahlreiche Spuren. Laut Polizeisprecher Torsten Wendt ist derzeit nicht bekannt, ob etwas gestohlen wurde.

Bärenklau - Bei Bärenklaukollidierte am Sonntagabend ein Auto mit einem Wildschwein und am frühen Montagmorgen ein Pkw bei Werbenmit einem Reh. Die Tiere verendeten. An den Fahrzeugen entstanden Schäden von rund 3000 bzw. 1000 Euro.