Nur die Tapfersten bleiben mit ihrem Fahrrad auf der Straße, wenn sie den Cottbuser Altmarkt passieren. Das ist die absolute Minderheit und ihnen gebührt fast ein Orden. Die Mehrzahl weicht auf die Gehwege aus und stößt dabei sogar auf das Verständnis der Fußgänger, die zumeist höflich Platz...