Auf der Strecke des RE2 der Odeg zwischen Cottbus und Berlin kommt es zu größeren Einschränkungen. Der Grund dafür sind Bauarbeiten der DB Netz AG. Dabei werden nach Informationen der Bahn am Abzweig Ostendgestell bis zum Sonnabend, 1. Februar, 4 Uhr, die Oberleitungen komplett mit den dazugehörenden Trägersystemen erneuert.

Aus diesem Grund fahren seit dem 25. bis zum 31. Januar zwischen Königs Wusterhausen und Berlin-Ostkreuz in beiden Richtungen keine Odeg-Züge. Außerdem fahren Samstag- und Sonntagabend, 25. und 26. Januar, auch zwischen Cottbus und Lübbenau nur Busse.

Erschwerend kommt am 25. und 26. Januar hinzu, dass es auch bei der S-Bahn zwischen Königs Wusterhausen und Zeuthen das Wochenende über Ersatzverkehr geben wird.

Ersatzverkehr per Bus über Schönefeld

Deswegen hat die Odeg einen eigenen Ersatzverkehr eingerichtet, der die Fahrgäste von Königs Wusterhausen per Bus nach Schönefeld bzw. von Schönefeld nach Königs Wusterhausen bringt. Von Schönefeld geht es dann mit der S-Bahn weiter zum Ostkreuz. Mireya Schumann von der Odeg: „Da durch den S-Bahn-Ersatzverkehr die Busse schon ziemlich voll sein werden, versuchen wir mit unseren Bussen sozusagen drum herum zu fahren über Schönefeld. Das geht über die Autobahn auch relativ schnell und hat sich bewährt. Die Busse sich direkt bis zum Ostkreuz quälen zu lassen, wäre schwierig.“

Die Odeg weist darauf hin, dass „Rollstühle, Kinderwagen und Fahrräder mit dem Ersatzverkehr nur eingeschränkt befördert werden können. Bei wenig Platz haben Rollstühle und Kinderwagen Vorrang. Ein Anspruch auf Mitnahme des Fahrrades besteht nicht.“

Ab Montag, den 27. Januar entfällt dann dieser Ersatzverkehr. Dann müssen die Fahrgäste der Odeg zwischen Königs Wusterhausen und Ostkreuz bis zum Ende der Bauarbeiten am 31. Januar die S-Bahn nutzen.

Beeinträchtigungen halten bis zum 15. Februar an

Damit nicht genug, werden sich die Beeinträchtigungen auch in den folgenden Wochen auf der RE2-Strecke fortsetzen. So gibt es zum Beispiel am 1. und 2. Februar veränderte Fahrzeiten von Nauen nach Wittenberge/Wismar/Cottbus Hauptbahnhof. Am 9. Februar verkehren einige Züge im Ersatzverkehr mit S-Bahn und Bussen zwischen Bestensee und Berlin Ostbahnhof. Außerdem kommt es nach Angaben der Odeg bis zum 15. Februar zu veränderten Fahrzeiten auf verschiedenen Abschnitten.

Die Fahrzeiten der Züge und es Ersatzverkehrs gibt es auf der Homepage der Odeg.