Das Verwaltungsgericht Cottbus hatte klare Auflagen ausgesprochen: Eine Corona-Demo in Cottbus sollte stattfinden dürfen, wenn nicht mehr als 50 Menschen teilnehmen und alle sich an das Abstandsgebot halten. Lars Schieske, AfD-Abgeordneter und Anmelder der Kundgebung, hatte die Aufgabe, diese Aufla...