Es war abzusehen, dass die beiden Mitglieder der selbsternannten „Unfreiwilligen Feuerwehr“ sich mit dem Urteil nicht abfinden würden. „Wir sind schockiert“, hatten Unterstützer der beiden Angeklagten bereits Stunden nach dem Urteil des Amtsgerichts Cottbus vom 18. November 2022 via Twitte...