Sichtlich bewegt sitzt die 54-Jährige aus dem Cottbuser Umland im Saal 128 des Amtsgerichts Cottbus. Wegen Betrugs ist sie angeklagt, Betrug am Jobcenter Spree-Neiße. Sie ist sich keiner Schuld bewusst, sagt sie. Einen Anwalt hat sie nicht, dafür einen großen Briefumschlag mit Kopien, an dem sie...