Angefangen hat es mit einem Kauf auf der Auktionsplattform Ebay. Im Frühjahr 2014 war das. Rund 600 Euro haben die beiden Angeklagten dafür ausgegeben, nur, dass sie das Geld nicht von ihrem eigenen Konto nahmen. Stattdessen fälschten sie einen Überweisungsträger und ließen das Geld von einem ...