Die Schwarze Elster wird schon im Frühjahr zum Rinnsal, zwischen Neuwiese (Landkreis Bautzen) und Kleinkoschen (Oberspreewald-Lausitz) fällt der Fluss bei immer länger ausbleibendem Niederschlag zeitweise trocken. Im Jahr 2018 ist das über Monate zum Dauerzustand geworden. Erstmals seit 1976 erl...