Der Rekordmeister ist im Anflug. Nach RUNDSCHAU-Informationen ist der FC Bayern München am Sonntag gegen 16.30 Uhr auf dem Münchner Flughafen gestartet. Die beiden Chartermaschinen mit der Mannschaft von Trainer Niko Kovac um die Weltstars wie Robert Lewandowski und Thomas Müller wird gegen 18.10 Uhr auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld erwartet.

Von dort holt sie der rote Mannschaftsbus des FCB ab. Der Bayern-Bus war vorab schon in Cottbus, um die Fahrwege zum Stadion der Freundschaft zu testen.

Die Bayern-Stars werden nach RUNDSCHAU-Informationen im Hotel Radisson Blu am Cottbuser Hauptbahnhof untergebracht sein. Allerdings gab es von der Hotelleitung dafür keine Bestätigung.

Die Partie im Stadion der Freundschaft beginnt am Montagabend um 20.45 Uhr. Die RUNDSCHAU berichtet bis dorthin im ausführlichen XXL-Bayernticker über alle Ereignisse rund um diese Partie.

Hier sind alle RUNDSCHAU-Texte rund um das Bayern-Spiel

Der RUNDSCHAU-Schnellcheck: Abwehr-Schock beim Abschlusstraining

Der Medientrubel: Energie Cottbus im Fokus der Fußball-Republik

Die Träume der FCE-Profis: Ist tatsächlich die Sensation möglich?

Das Trainerduell: Ohne Schnauzbart - aber mit großer Sympathie

FCE-Legende Tomislav Piplica: Der Elfmeter, den Pipi nicht sehen wollte

FCE-Legende Vilmos Sebök: „Der stolzeste Moment meiner Karriere“

FCE-Legende Branko Jelic: „Gegen die Bayern war ich gar nicht in Topform“

Cottbuser Sänger Knappe: Pikantes Geständnis vom Energie-Klo

Einziges Erstliga-Spiel der Karriere: Trainer Webers Wahnsinnswoche mit dem FC Bayern