Ich mag mir um das Endergebnis in diesem ungleichen Duell erst gar keine Gedanken machen, Ja, ja, ich weiß, der Pokal hat eigene Gesetze. Aber auch diese Pokal-Gesetze basieren nun mal darauf, dass der Ball rund ist und meistens die Bayern gewinnen. 

Zwischen beiden Clubs liegen zehn Jahre Unterschied. 2009 gab es das letzte Erstliga-Duell. Seitdem hat sich München stetig entwickelt. Cottbus auch – allerdings in die entgegengesetzte Richtung.

Das Positive: Der FCE kann diesmal auch als Verlierer viel gewinnen: Selbstvertrauen, Harmonie – bestenfalls gibt es die zuletzt vermisste  Initialzündung in der Lausitz. Entscheidend ist nicht, wie viele Tore der FCE zulässt – sondern die eigene Leistung.