Der Frust hatte im Stadion Lichterfelde einen Namen: FC Energie Cottbus. Die Enttäuschung über die 1:2 (0:0)-Niederlage bei Aufsteiger Tasmania Berlin in der Regionalliga Nordost war überall zu spüren: unten auf dem Rasen bei den Spielern, aber auch auf den Rängen bei den 500 mitgereisten Fans....