Es hat nicht sollen sein. Trotz grandioser Atmosphäre im ausverkauften Stadion der Freundschaft und einer spannenden Aufholjagd in der Schlussphase unterliegt Energie Cottbus Werder Bremen in der ersten Runde des DFB-Pokals mit 1:2 (0:1). Nach der Partie sprechen die Spieler von Energie Cottbus am ...