Nach dem 3:1 (1:1)-Sieg von Energie Cottbus gegen Hertha BSC II zog Trainer Claus-Dieter Wollitz seine Mütze vom Kopf und verneigte sich vor den Fans auf der Nordwand. Anschließend bedankte er sich auf der Pressekonferenz für die „große Unterstützung der gesamten Region“.All das hörte sich...