Immerhin hat Energie durch das 0:0 in Lübeck die Rote Laterne abgegeben und liegt jetzt auf Tabellenplatz 16. RB Leipzig führt vor dem 26. Spieltag das Klassement mit 58 Punkten an. Es folgen Halle (54) und Kiel (53.). "Es wird ein schwieriges Spiel. Aber wir sind kein Sparringspartner, wir wollen auch in Leipzig punkten", kündigt Trainer Vasile Miriuta an. Das Remis in Lübeck wertete er als "Punkt für die Moral".

In der Offensive setzt Miriuta erneut auf den wiedererstarkten Maxim Banaskiewicz, der nach seiner langen Verletzungspause immer besser in Form kommt. "Er war in Lübeck der überragende Mann", bescheinigt ihm Miriuta.