Chancen, Chancen, Chancen – diesen vergebenen Möglichkeiten wird man bei Energie Cottbus noch eine Weile nachtrauern. Nach dem 2:2 (1:1) gegen Hertha BSC II hat die Mannschaft von Trainer Claus-Dieter Wollitz allerdings kaum Zeit, diese aufreibende Partie zu verarbeiten. Bereits am Mittwoch geht ...