Er kam, sah und traf – mal wieder. Tim Heike erzielte am Samstag den 4:2-Endstand beim Sieg von Energie Cottbus in der 2. Runde des Fußball-Landespokals beim Oberligisten RSV Eintracht Stahnsdorf. Es war ein mittlerweile fast typisches Heike-Tor – mit Wucht unter die Latte.
FCE-Trainer Claus-Die...