Torhüter Alexander Sebald fährt am Samstag nach Hause – allerdings mit dem gesamten Team des FC Energie Cottbus. Das Testspiel bei Drittliga-Aufsteiger SpVgg Bayreuth (Beginn um 14 Uhr) ist für den gebürtigen Franken ein persönliches Heimspiel. Denn der 25 Jahre alte Keeper ist ein waschechte...