Man kennt sich: Energie-Trainer Sebastian Abt und der am Donnerstag neu verpflichtete Dominik Pelivan sind sich schon öfter über den Weg gelaufen. Ganz speziell war das Aufeinandertreffen am 30. Mai 2015, als Abt mit der U19 von Energie Cottbus im Finale des DFB-Pokals mit 0:1 an Hertha BSC scheit...