Der FC Energie Cottbus ist nach dem 2:0-Auswärtssieg bei Optik Rathenow im letzten Spiel des Jahres in die Winterpause gegangen. Der FCE überwintert als Tabellenzweiter der Fußball-Regionalliga Nordost und darf von der Rückkehr in die 3. Liga träumen. Im Rundschau-Gespräch zieht Kapitän Axel ...