Energie Cottbus fährt im Viertelfinale des brandenburgischen Fußball-Landespokals zum Oberliga-Vertreter FSV Luckenwalde. Das ergab die Auslosung am Donnerstag.Gespielt wird am Samstag, 16. November um 14 Uhr. Frank Michalak, Vorstand der AOK Nordost, zog die Lose.

Für die beiden anderen Lausitzer Vertreter Grün-Weiß Lübben und Brieske Senftenberg zog Michalak zwei Heimspiele. Lübben mit Trainer Vragel da Silva muss zwar auf das erhoffte Duell mit Energie Cottbus verzichten. Dafür haben die Spreewälder aber im ligainternen Duell mit Preußen Eberswalde eine realistische Chance aufs Weiterkommen. Da Silva hatte schon vor der Auslosung gesagt: „Für uns gibt es nur zwei vernünftige Lösungen: Entweder gegen Energie Cottbus – oder gegen einen gleichrangigen Club, gegen den wir eine echte Chance aufs Weiterkommen haben.“ Mit den 6500 Euro fürs Halbfinale könne sein Verein beispielsweise nahezu eine komplette Saison das Spritgeld für die Spieler bezahlen, so der Coach. Und er gibt zu: „Auf dieses Geld sind wir natürlich scharf, keine Frage.“

Bei Brieske Senftenberg indes darf man sich auf ein Gastspiel des traditionsreichen Regionalligisten SV Babelsberg 03 freuen bei dem das Landesliga-Team natürlich klarer Außenseiter ist. Für Trainer Steffen Rietschel stand schon vorab fest: „Es geht nur noch gegen höherklassige Mannschaften und in keinem Spiel werden wir Favorit sein. Die Rolle als Underdog liegt uns.“

Bei Energie werden mit Luckenwalde positive Erinnerungen wach. Die Lausitzer gewannen das Landespokal-Finale 2017 mit 2:0 gegen Luckenwalde. Zudem konnten sie im Luckenwalder Werner-Seelenbinder-Stadion am 18. April 2018 vorzeitig die Regionalliga-Meisterschaft klarmachen.

Alle Paarungen auf einen Blick

Grün-Weiß Lübben (Brandenburgliga) - Preußen Eberswalde (Brandenburgliga)

Glückauf Brieske Senftenberg (Landesliga) - SV Babelsberg 03 (Regionalliga)

SV Eintracht Miersdorf/Zeuthen - Union Fürstenwalde (Regionalliga)

FSV Luckenwalde (Oberliga) - Energie Cottbus (Regionalliga)

Lesen Sie auch zum Thema Energie Cottbus:

Der Spielplan: Alle Spiele, alle Tore, alle Bilder

Der Energie-Kader: Neuaufbau mit vielen Neuzugängen

Der Sommerfahrplan: Termine, Testspiele, Torschützen

Unmittelbar nach dem Abpfiff gibt es hier auf LR Online eine Zusammenfassung mit den Höhepunkten des Spiels.

Zudem melden wir uns via Facebook und auf dem Instagram-Kanal der RUNDSCHAU-Sportredaktion.