Oktober im Bundesdurchschnitt von 15 Städten 84,55 Euro pro 100 Liter und orientierte sich damit am Preisniveau der Vorwoche.

In Cottbus reichen die Preise von 83,60 bis 86 Euro (Vorwoche: 82,70 bis 86,50 Euro).

In Dresden sind 82,60 bis 83,60 Euro zu zahlen, was bundesweit der niedrigste Preis ist.

In Leipzig werden zwischen 82,70 und 85,90 Euro berechnet.

In München sind zwischen 85,90 und 91,05 Euro für 100 Liter Heizöl zu berappen. Das ist bundesweit die höchste Notierung.