Der Mann sei in seiner Schuldfähigkeit stark eingeschränkt. Der Mann bestreitet die Tat. Spaziergänger hatten im August rund um die Orte Apensen, Beckdorf und Goldbeck Leichenteile gefunden. Der Mann soll seine Frau ermordet, zerstückelt und die Körperteile an verschiedenen Orten abgelegt und teils angezündet haben.