"Ein Grund könnte sein, dass eine gewisse Alkoholeinwirkung im Spiel war", sagte ein Sprecher. Ärger über den Straßenverkehr oder womöglich fehlende Sicherheit schieden als Motiv aus. Nun droht ein Ermittlungsverfahren wegen Amtsanmaßung, Sachbeschädigung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.