„Wir wollen jedes Jahr etwas Besonderes zur ,Einkaufsnacht im Feuerzauber' bieten“, sagt Jana Pielenz. Fakire zeigten ihre Feuershow auf dem Lübbenauer Kirchplatz, Himmelslaternen starteten in den Nachthimmel und die Nikolaikirche erstrahlte im Lichterschein. Was die Besucher diesmal erleben werden, die bis 22.30 Uhr beim Shoppen und Flanieren dabei sind, verrät die Vorsitzende der IGEA noch nicht so genau: „Es gibt keine offenen Flammen, denn Lichtkünstler werden ihr Können zeigen.“ Jana Pielenz ist sich sicher, dass das Warten sich lohnt.

Bis dahin ist Zeit, in den Läden nach Vorführungen und Schnäppchen Ausschau zu halten. „Wer sich gar nicht entscheiden kann, besucht die Mitarbeiter der Spreewaldbank in der Altstadtfiliale.

Dort sind die IGEA-Gutscheine erhältlich, die in mehr als 50 Geschäften eingelöst werden können“, schlägt sie vor. Die Chefin der Interessengemeinschaft hat die Erfahrung gemacht, dass viele die Gelegenheit nutzen, und schon Weihnachtsgeschenke kaufen.