Zu dem Unfall war es am Morgen gegen fünf Uhr gekommen. Der mit dem 62 Meter langen Flügel beladene Schwertransporter aus Bremerhaven wollte gerade die Autobahn verlassen, als der Lastwagen des 61-Jährigen aus noch ungeklärter Ursache gegen das Begleitfahrzeug stieß. Auf der Gegenfahrbahn prallte ein Lastwagen dagegen. Dessen 46 Jahre alter Fahrer aus Bielefeld wurde schwer verletzt. Eine Sprecherin sprach von insgesamt mehr als 520 000 Euro Sachschaden. Der zerstörte Flügel sollte von einer Spezialfirma in kleinere Teile zersägt werden.