Zum anderen wurde ein Treffpunkt für die Einwohner des Dorfes hergerichtet. Freitag ist die Eröffnung des Clubs. Am Samstag ist Tag der offenen Tür.

Dorfclubleiter Dietmar Henschel ist stolz auf alles das, was in den wenigen Monaten schon geschafft wurde. In erster Linie betrifft es natürlich das Dorfgemeinschaftshaus, dessen Eröffnung im Kreis geladener Gäste gefeiert wird. „Wir haben dazu jene Partner eingeladen, die das Projekt vorangebracht haben, zum Beispiel den Landkreis, die Stadt und die Sponsoren“, erzählt Dietmar Henschel. Ihm ist wichtig, dass auch die Einwohner von dem neuen Anlaufpunkt Besitz ergreifen. Deshalb folgt am Tag darauf die Einladung an alle, sich von 13 bis 15 Uhr im Objekt umzusehen. „Für den Besuch sollten die Wildgruber und ihre Gäste ein wenig Zeit darüber hinaus einplanen“, rät er, „denn 15 Uhr wollen wir auch noch zu einem kleinen Weihnachtsmarkt auf dem Hof vor dem Gemeinschaftshaus einladen.“