Bildergalerie Wie es im Cottbuser Tierpark vor 65 Jahren anfing

Der Eingang zum Tierpark auf einem Foto von 1954
© Foto: Tierpark Cottbus
Die Wildschweine gehörten zu den Stars der ersten Stunde.
© Foto: Gerhard Budich
Frischling (Wildschwein) im Tierpark Cottbus
© Foto: Erhard Frommhold
Bau der Wildanlage im Tierpark Cottbus
© Foto: Erhard Frommhold
Archivfoto: Tierpark Cottbus
© Foto: Tierpark Cottbus
Archivfoto: Tierpark Cottbus
© Foto: Tierpark Cottbus
Archivfoto: Tierpark Cottbus
© Foto: Tierpark Cottbus
Archivfoto: Tierpark Cottbus
© Foto: Tierpark Cottbus
Archivfoto: Tierpark Cottbus
© Foto: Tierpark Cottbus
Wildschweine gehören bis heute zu den Lieblingen der Tierparkbesucher.
© Foto: Tierpark Cottbus
Archivfoto: Tierpark Cottbus
© Foto: Tierpark Cottbus
Die ersten Zäune sind aus Holz, werden dann durch Draht ersetzt.
© Foto: Tierpark Cottbus
Rehe und Hirsche sind ebenfalls früh dabei.
© Foto: Tierpark Cottbus
Rehe und Hirsche sind ebenfalls früh dabei.
© Foto: Tierpark Cottbus
Füchse gehören zu den ersten Tieren, die 1954 im Wald an der Spree ein Zuhause finden.
© Foto: Tierpark Cottbus
Bilder / 28. Februar 2019, 12:10 Uhr

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.