So wird er heute wie jeden Werktag seine Haare zum markanten Pferdeschwanz binden, je nach Laune Dutzende Ringe oder fingerlose Handschuhe überstreifen, die unvermeidliche Sonnenbrille aufsetzen und an die Arbeit gehen. Da wartet unter anderem die neue Frühjahrs- und Sommerkollektion für Chanel auf den letzten Schliff, was das Multitalent Lagerfeld (Foto/ddp) aber noch lange nicht auslastet – ganz gleich ob er jetzt 70 oder doch schon 75 wird.
Lagerfeld wurde nach eigenen Angaben am 10. September 1938 in Hamburg geboren. Nicht dementiert hat der Sohn eines Dosenmilch-Fabrikanten allerdings Presseberichte, in denen Schulfreunde angaben, er sei schon 1933 auf die Welt gekommen. Die Altersgeschichte gepaart mit Eitelkeit passt zu ihm und seiner Branche, in der der Jugendwahn zum Geschäft gehört. (AFP/ta)