Stadtjubiläums setzen. Aus diesem Grund werden auch diesmal Spenden für einen guten Zweck gesammelt. Spendenquittungen können nachträglich ausgestellt werden, so die Organisatoren. Bepackt mit Tee, Glühwein, Punsch und Wunderkerzen und so mancher Leckerei nach traditionellem Hausrezept treffen sich die Besucher zum einstündigen Weihnachtskonzert, bei dem Bürgermeister Dieter Herrchen zur Trompete greift. Zum Abschluss wird die Biehlaer Glocke geläutet.