Oktober statt. Treffpunkt ist 13 Uhr vor dem Freizeitzentrum in Proßmarke. Nach der Fahrt mit dem Traktor wird während eines Zwischenstopps der Förster einen kurzen Vortrag zum Thema Wald halten. Danach geht es zurück zum Freizeitzentrum, wo die Jäger mit kurzen Erklärungen zu Jagd und Hege sowie einem kleinen Imbiss aufwarten wollen.

Wer teilnehmen möchte sollte sich bis spätestens 16. Oktober bei Clemens Mahl (035364 4164), Dirk Leitlauf (0173 8792646) oder Enrico Reiche (0179 9264294) ab 18 Uhr melden.

„Martinsgans und Schliebener Wein“

Der Weinbauverein Schlieben lädt zur Veranstaltung „Martinsgans und Schliebener Wein“ am Sonnabend, 12. November, um 19 Uhr in den Schafstall des Drandorfhofes ein. „Der Verein will Traditionen um den Martinstag aufleben lassen“, so die Vorsitzende Anette Engel. Nach Gänsebraten und einem Glas Regent wird Manfred Schmidt aus Hohenbucko Geschichten zum Martinstag und aus dem Schliebener Land erzählen. Begleitet wird er von Schliebener Kirchenchörchen. Jürgen Hoffmann spielt dann zum Martinstanz auf. Karten im Vorverkauf nur bei A. Bielau, Telefon 035361 525.