und 11. Dezember, jeweils ab 17 Uhr, das Jugendsinfonieorchester, der Kammerchor, der Kinderchor sowie ausgewählte Solisten das „Große Weihnachtskonzert“ des Konservatoriums. Wegen der großen Kartennachfrage ist in diesem Jahr ein zusätzliches Konzert am 4. Dezember, 17 Uhr, geplant. Unter der Leitung von Gabriel Zinke und den Choreinstudierungen von Eleonora Schröder und Elke Schiller erklingt Musik von Praetorius, Johann Christian Bach und Händel.

Restkarten gibt es am heutigenDonnerstag, 15.30 Uhr bis 17 Uhr, und 25. November 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr, im Konservatorium.