Das Stück sei ihr mit den Worten "Das dürft Ihr auf keinen Fall verpassen" empfohlen worden. Am Sonntagabend stehe ein Besuch im Großen Haus des Staatstheaters an, wo das Schauspiel "Wie im Himmel" auf dem Spielplan steht. Ein Konzert im Schloss Branitz am Sonntagabend beschließt das Kulturwochenende des Paars."Die Konzerte werden vom Konzertverein Frederic Chopin im Schloss Branitz organisiert, der in der nächsten Woche sein 20-jähriges Bestehen feiert, sagt Marion Bahrke.Der Cottbuser Kultur stellen die interessierten Branitzer ein hervorragendes Zeugnis aus. "Es ist so viel los, dass man Angst haben muss, etwas zu verpassen", sagt Marion Bahrke. ue