Über die deutschen Kolonien, Schutz- und Pachtgebiet spricht heute der Doberlug-Kirchhainer Heimatfreund Wilfried Steiniger beim Verein Finsterwalder Heimatkalender um 19 Uhr in der Gaststätte Jeverstübchen.Bei einem Küchentreffen in der Friedersdorfer Heimatstube wird heute um 18 Uhr nach Rezepten aus Omas und Uromas Zeiten gekocht. Ein Treffen der Klingmühler findet morgen um 15 Uhr in der Gaststätte Griebner in Klingmühl statt. Die Sangesgruppe "Frohsinn" musiziert, zum Ohren- gibt es Gaumenschmaus: selbstgebackenen Kuchen und Schaschlyk.Einen grünen Ball der Jäger veranstaltet der Kreisjagdverband Finsterwalde morgen in der Schacksdorfer Gaststätte Zierenberg. Serviert wird ein Büfett mit drei Wildgerichten und Livemusik mit der Gruppe "September" aus Oberfranken. Anmeldungen: 035322 2144 oder 03531 30892.Im Brauhaus Radigk musiziert morgen die Dirk Michaelis Band, Beginn ist um 20 Uhr.Die Niederlausitzer Wandergurken wandern am Sonnabend von Crinitz nach Fürstlich Drehna, Groß Mehßow und Schrackau, durch den Ursulagrund nach Babben und zurück nach Crinitz. Anmeldung für die 17 Kilometertour unter 03542 3792.Kleine Ostern feiert der Tierpark Finsterwalde am Sonntag. Wer am vergangenen Wochenende keine Zeit zum Suchen bunter Eier hatte, bekommt nun eine erneute Chance. Ein Frühlingskonzert veranstaltet der Finsterwalder Frauenchor am Sonntag um 15 Uhr beim Oberstufenzentrum in der Friedrich-Engels-Straße, ehemalige Realschule. red/-db-