Am Ende setzte sich knapp "Real Domsdorf" vor den "Muy Machos" und dem "Schiemann-Team" durch. Am Samstag fand ein Turnier der F-Jugend statt. Sieger wurde der Kolkwitzer SV vor dem SV Lausitz Forst und dem SV Döbern. Das Hauptspiel am Abend stieg zwischen der aktuellen Männermannschaft aus Keune und einem All-Star-Team ehemaliger Spieler, die aus Anlass zur Verabschiedung vom aktiven Fußball der verdienten Keuner Spieler Jürgen Jank und Andre´ Neumann kamen. Das Spiel endete mit einem 6:6-Unentschieden. Der Abend klang dann mit Livemusik aus.

Am Sonntag standen sich im Kreispokalfinale der B- Jugend die SG Burg/Werben und der SV Lausitz gegenüber. Dieses Spiel endete vor über 100 Zuschauern mit 4:2 für SG Burg/Werben. Am Nachmittag fand dann das Männerturnier um den Wanderpokal der Firma Lichtblick statt. Sieger wurde der Pokalverteidiger vom SV Lausitz vor Wacker Komptendorf und der SG Wilmersdorf/Jänschwalde.