Beide Mannschaften spielen eine durchwachsene Rückrunde und sind immer noch direkte Konkurrenten um einen Medaillenplatz. Der Ausgang des Derbys scheint völlig offen. Empor verlor bisher auswärts erst einmal, während der VfB zu Hause ebenfalls nur einmal leer ausging. Der Sieger der Partie springt auf Platz drei in der Tabelle. Anstoß ist heute um 18.15 Uhr. red/Thiemig