"Wenn man etwas neu unterschreiben soll, würde ich genau hinschauen", sagte Edda Castelló von der Verbraucherzentrale Hamburg. Möglicherweise sollten so dem Kunden neue - womöglich schlechtere - Bedingungen untergejubelt werden, etwa ein anderer Tarif. (dpa/eb)