Das mochten die Richter nicht glauben und entschieden für die Versicherung. Nach einer so langen Zeit würde es nur eine absolut unveränderte Unfallstelle der Versicherung noch möglich machen, ihre eigenen Feststellungen zu treffen, die für die Bewertung des Schadens erforderlich seien (Az.: 10 U 318/08). ddp.djn/eb